I Stefan Tanner Praxis für Craniosacral- und Massagetherapie

Massagetherapie


Durch gezielte Massage können Verspannungen, Verkrampfungen und Überbelastung der Muskulatur gelöst werden.


Weiterentwicklungen wie die  Myofascial Release Technik , die Akkupressur nach Penzel oder die Triggerpunkttherapie unterstützen die Behandlung.

Sie führen befundorientiert, individuell auf den Klienten abgestimmt, zu einer ganzheitlichen Therapie. 

Ausbildungen:

1998 -2001 Massagefachschule Masseien Bern / Bodyfeet Thun 

Jährliche Weiterbildungen, Bodyfeet Thun

Preise Massagetherapie


Massagetherapie/Massageanwendungen

60

Minuten 

CHF 110


Hot Stone Massage

90

Minuten 

CHF 170

60

Minuten 

CHF 110


Fussreflexzonenmassage

60

Minuten 

CHF 90

Therapie und Anwendungen


Hot Stone Massage

Mit warmen Steinen und aromatisierten Ölen in die  Tiefenentspannung führen. Ein Stelldichein  mit Körper und Geist. Zum Wohlfühlen.

Myofascial Release

Wenn es möglich wäre, die Faszien vom Rest des Körpers zu trennen,

würde ein elastisches Netzgewebe in Körperform übrig bleiben. Ist das

Netzgewebe übermässigen Zugkräften ausgesetzt, überträgt es diese auf Muskeln, Sehnen, Nerven und Organe. Das Gewebe kehrt nicht mehr in seine ursprüngliche Form zurück. Gezielt und differenziert behandelt, wirkt Myofascial Release ausgleichend auf den Gesamtorganismus.

Fussreflexzonenmassage

Wir setzten Reize über die Füsse, die auf den ganzen Körper eine Wirkung erzielen. Eunice Ingham entwickelte die vom Begründer der Zonentherapie, Dr. med. W. Fitzgerald 1872-1942, weiter. Obwohl wissenschaftlich nicht vollumfänglich nachgewiesen, etablierte sie sich zu einer, mit grossem Erfolg und Wirkung nachgewiesenen, Therapieform.

Schröpfkopfanwendungen

Die mehr als 5000 Jahre alte und wieder entdeckte Technik ist nicht mehr wegzudenken in der Heilpraktik. Die Segment- und Umstimmungstherapie wird gezielt eingesetzt. Sie wirkt regulierend, steigert die Abwehrkräfte und beschleunigt die Heilung bei vielen Krankheiten.